Hamburger Fahrradsternfahrt am 9. Juni 2024

Am 9. Juni 2024 steigen wir wieder aufs Rad und fahren auf Dutzenden Routen aus Norddeutschland in die Hamburger Innenstadt. Die beliebte Tour über die Köhlbrandbrücke steht ebenso auf dem Programm wie unsere große Abschlussveranstaltung. An den einzelnen Details arbeiten wir noch intensiv in den nächsten Monaten — schau am besten regelmäßig vorbei, abonniere unseren Newsletter und trage die Sternfahrt in deinen Kalender ein!


Abonniere unseren E-Mail-Newsletter, um Neuigkeiten von der Hamburger Fahrradsternfahrt als Erste*r zu erfahren.


Die Fahrradsternfahrt wird unterstützt von

Logo des ADFC
Greenpeace-Logo
Logo der Kirche für Klima, dem Umwelt- und Klimaschutzbüro der Nordkirche
Logo des Naturschutzbundes NABU
Logo des Bundes für Umwelt und Naturschutz in Deutschland
Logo der Naturfreunde Hamburg
Logo der Sparda-Bank
Logo des Kommunikationswerks der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Norddeutschland


Die Fahrradsternfahrt wird unterstützt von

Logo des ADFC
Greenpeace-Logo
Logo der Kirche für Klima, dem Umwelt- und Klimaschutzbüro der Nordkirche
Logo des Naturschutzbundes NABU
Logo des Bundes für Umwelt und Naturschutz in Deutschland
Logo der Naturfreunde Hamburg
Logo der Sparda-Bank
Logo des Kommunikationswerks der Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Norddeutschland

Von über 80 Startpunkten im norddeutschen Raum brechen wir am Sonntag, den 9. Juni 2024, mit tausenden Radfahrer*innen zur Hamburger Fahrradsternfahrt in die Hamburger Innenstadt auf. Unsere Routen führen mit Polizeibegleitung über für uns gesperrte Hauptverkehrsstraßen, die Routen südlich der Elbe fahren wie gewohnt ein Stück auf der Autobahn 255 über die Elbe.

Achte bitte für kurzfristige Änderungen auf unseren Routenplan, abonniere unseren Newsletter folge uns in den gesellschaftlichen Netzwerken, etwa auf Instagram oder Facebook.